lektorat   korrektur   Seminare

_________________________________

Das Lektorat unterwegs

30. März 2020

Keine Termine

Neues aus dem Lektorat in Bad Vilbel

Aus gegebenem Anlass – Sie wissen schon – pausiert der Außendienst.

Und es sind erst mal alle Seminare im März und April abgesagt. Wann es weitergeht, ist noch offen. Im Seminarkalender finden Sie die Termine, die, Stand jetzt, stattfinden.

Zeit, sich mit neuen Seminarformaten zu befassen und neue Ideen zu entwickeln!

27. Januar 2020

Die Kolter - eine echte Hessin

Auf dem Jahresempfang der IHK Gießen-Friedberg werden jährlich im Januar die Unternehmenspreise vergeben. So auch in der vergangenen Woche. Es ist immer wieder beeindruckend, welche Firmen es gibt, die gleich um die Ecke sind und die sehr erfolgreich mit ihren Produkten und Ideen sind.

In diesem Jahr besonders beeindruckt hat mich die Kolter GmbH, die ausgezeichnet wurde. Hier ist der Name Programm: Die Firma stellt Koltern her und verkauft sie.

So, wenn Sie sich jetzt fragen, was eine Kolter ist, dann sind sie nicht aus dem Hessischen. Denn dort werden kuschelige Wolldecke so genannt - eine Kolter, zwei Koltern (und nicht Kolters!).

Wenn Sie mal richtig schöne hessische Koltern sehen wollen, bitte hier lang: mykolter.de.

18. Dezember 2019

Groß-Gerau, Laatzen und zurück

Groß-Gerau im Rhein-Main-Gebiet und Laatzen bei Hannover - das waren meinen beiden letzten Stationen des Außendienstes für 2019.

In Groß-Gerau ging es ums Protokollschreiben. Mit 9 Teilnehmerinnen war das Seminar ausgebucht. Alle haben Erfahrungen ausgetauscht, vieles gemeinsam erarbeitet und hatten Spaß.

Auch in Laatzen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Spaß - obwohl oder gerade weil es um Zeichensetzung ging, insbesondere um Kommaregeln. Die Erkenntnis des Tages war - mal wieder - Kommas können Leben retten!

24. Oktober 2019

Von Krabben, Fröschen und Seesternen

Nein, ich war nicht an der Küste, ich habe am Workshop Profession Unternehmerin - das macht frau doch nicht teilgenommen.

Krabben hindern sich gegenseitig daran, auszubrechen und mal etwas anderes, Neues zu wagen. Frösche können sich an den unglaublichsten Orten verstecken, und jeden einzelnen Seestern vor dem Vertrocknen zu retten, lohnt sich immer.

Mit kleinen Schritten starten, bei sich selbst anfangen und auch mal bewusst aus der Reihe zu tanzen, das ist mein Resümee des Workshops. Er hat sich gelohnt.

23. September 2019

Unternehmerinnen im Kosmetikkaufhaus

Bevor jetzt alle die Augen verdrehen und denken "typisch, Unternehmerinnen, die sich um Kosmetik kümmern": Auch ein Kosmetikkaufhaus ist ein Unternehmen, das wirtschaftlich geführt werden will.

Deshalb trifft sich der Arbeitskreis Unternehmerinnen der IHK Gießen-Friedberg in eben jenem Kosmetikkaufhaus in Friedberg - um einen Vortrag zu hören, sich das Kaufhaus anzuschauen und natürlich, um ausgiebig zu netzwerken.

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung