___________________________________________

Lektorat   Korrektur   Seminare   Texte

_________________________________

Das Lektorat unterwegs

27. Juni 2019

Finale!

Neues aus dem Lektorat in Bad Vilbel

Nein, es ging nicht um die Frauenfußball-Weltmeisterschaft oder die U21-Europameisterschaft der Männer - es ging ums Diktat.

Am 4. April hatte ich das Vergnügen, in der Jury des Frankfurter Finales des Diktatwettbewerbs zu wirken (siehe unten). Im großen überregionalen Finale habe ich selbst mitgeschrieben - mit einem Team des Lektorenverbands in der Kategorie Freie Schreiber. Das war wieder ein Spaß!

Einen ausführlichen Bericht über das Finale finden Sie auf der Website der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, die den Diktatwettbewerb veranstaltet. Und dort finden Sie auch den Diktattext.

6. Mai 2019

Moderne Geschäftskorrespondenz - So formulieren Sie überzeugend

Das ist der Titel des Seminars, das am 6. Mai 2019 in der IHK Limburg stattfindet.

Das Seminar ist ausgebucht, aber im September befassen wir uns in Limburg wieder mit Briefen und E-Mails. Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der Seite der IHK.

4. April 2019

Frankfurt bittet zum Diktat

Und ich darf in der Jury mitwirken.

Das Frankfurter Finale des Diktatwettbewerbs der Saison 2018/2019 findet am 4. April 2019 statt. Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer treffen sich, um einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend beim Diktat zu verbringen.

Die Diktate werden von einer Jury geprüft - der ich diesmal angehören darf. Ich freue mich sehr darüber!

Wer mehr über den Diktatwettbewerb wissen möchte: bitte hier entlang.

Ende Juni findet dann, ebenfalls in Frankfurt, das große überregionale Finale des diesjährigen Diktatwettbewerbs statt. Doch dazu später mehr.

Zum ausführlichen Bericht und zum Diktattext.

25. Februar 2019

Komma, Punkt und andere Satzzeichen

Darum ging es in einem Inhouse-Seminar in Laatzen bei Hannover. Und da es den Teilnehmerinnen so gut gefallen hat und sie ihre Kollegen auf den Geschmack gebracht haben, gibt es im Herbst gleich noch mal zwei Seminare zu diesem Thema.